7/22/2011

can't stop now

Das heute Freitag ist und morgen Samstag muss ich euch eigentlich nicht sagen. Aber, dass es nächste Woche Samstag los geht! Meine Countdown-Uhr tickt im Moment ohrenbetäubend laut, mein Magen fährt Achterbahn und ich bin einfach nur aufgeregt. Aufgeregt, wie es sein wird und was es alles so zu erleben gibt!
Ein bisschen Angst habe ich aber auch - weil ich einfach nicht weiß, was genau da auf mich zu kommt. Und diese Mischung aus Angst und Aufregung nennt man dann wohl Vorfreude.
Das wirklich Negative an diesen verbliebenen 9 Tagen ist aber das Abschied nehmen, obwohl das ja nur ein Abschied auf Zeit ist.
Von ganz lieben Menschen aus unserer Kirche habe ich den national geographic-Reiseführer für London und eine "Gebrauchsanweisung für England" bekommen. Und das süße London-Notizbuch (mit tube map, Stadtplan und wichtigen Adressen) habe ich bei uns in einem Buchladen gefunden!




Kommentare:

Julia Ilona hat gesagt…

schoene buechlein. ich hab meinen bolivienreisefuehrer auch schon auf dem schreibtisch liegen, aber diese vorfreude hab ich nuur ganz selten, weil sie leider im stress des noch zu erledigenden untergeht... :( wir sehen uns kommende woche aber auf jeden fall noch - transporthuelle :D uuuund auf meiner party schaust du ja auch vorbei.

Cindy hat gesagt…

was für süße Notizbücher
eine dummer Frage: fährst du in den Urlaub oder verbringst du einige Zeit als Au-pair in London?

LG, cindy

Cindy hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Cindy hat gesagt…

oh mann wie genial ist das den bitte :)
ich brauch mit dem Zug fast 2 std um in Dresden zu landen und du gerade mal 25 min bis nach London
wo wohnst du den dann, wenn das so schnell geht?

pantomime; hat gesagt…

oh wow. sehr cool! da wünsch ich dir jetzt schonmal eine gaaanz tolle zeit in england (wo genau bist du denn da? london?) :)) bist du als au-pair dort?

vielleicht findest du ja drüben in so einem secondhand-shop oder so eine billige nähmaschine. dann könntest auch in england was nähen oder? : ))

& die bücher sind ja mal sehr cool. wirklich toll, dass du sowas bekommen hast : ))

liebe grüße

Gänseblümchen hat gesagt…

Nicht bammeln. Das wird super. Einfach die Dinge auf Dich zu kommen lassen. Man wird Dir schon den richtigen Weg zeigen. Ich glaube, sich wirklich darauf vorbereiten kann man sich nicht. Einfach ins kalte Wasser springen. Außerdem Leben wir in einer Zeit des Internets!!!! Da hat man schnell Kontakt mit Daheim und man fühlt sich gar nicht so weit weg ;) Das wird. Ich bin schon gespannt auf Deine Berichte und Eindrücke. LG *daumendrück*

Cindy hat gesagt…

ach so du ziehst also richtig nach England, das ist ja genial.
Arbeitest du dann dort? Du musst mir unbedingt deine Erfahrungen schildern, denn ich überlege auch nach dem Abi nach England zu gehen.

Lg

Mehms hat gesagt…

Sobald ich weiß ist die Vorfreude die schönste Freude, also dein Magen wird weiterhin Achterbahn fahren. ;D
Ach man... Sone Fahrt nach London... Wär schon super. Wünsche dir nochmals viel Spaß. :)

quarter to life

Luisa hat gesagt…

Oh, ich verstehe dich genau! Für mich geht es schon am Donnerstag weg und ich kann es gar nicht realisieren.
Mein Magen spielt verrückt, wenn ich daran denke, dass ich alles hier für ein Jahr verlasse.

Die Sachen sind echt toll. Vor allem das London Büchlein.

brigitte-heinl hat gesagt…

Hallo Jahanna , wünsche dir für die nächste Zeit alles Liebe und egal wie es wird, es wird auf jeden Fall spannend.Du wirst es meistern!! Ich werde deinen Blog immer mit großer Interesse beobachten.Viele liebe Grüße Brigitte

Cindy hat gesagt…

Ich werde nächstes Jahr mein Abi machen und wollte dann eigentlich ins Ausland, bin mir aber noch nicht zu 100 % sicher. Außerdem weiß ich auch noch nicht genau wohin entweder England oder Australien. Über welche Agentur hast du das gemacht?

http://marmeladenglas-momente.blogspot.com/