4/26/2011

the lights had changed

Heute war ich endlich mal wieder bei Ikea und habe dort für wirklich viel zu viel Geld Stoffe gekauft. So viel habe ich im Ernst insgesamt noch nie für's Nähen ausgegeben. Meine Ausbeute ist aber auch dementsprechend riesig! Zumindest weiß ich jetzt aber, womit ich die freien Wochen nach dem mündlichen Abi füllen kann...
Mittlerweile nähe ich nicht mehr nur für mich, sondern auch für Freunde und Bekannte. Die Endprodukte zeige ich euch natürlich alle!


Kommentare:

Cindy hat gesagt…

ich will auch *-*
und du kannst dir gar nicht vorstellen wie gespannt ich auf die entwickelten Bilder bin :)

http://marmeladenglas-momente.blogspot.com/

Judith hat gesagt…

Da bin ich ja gespannt, was du aus den Stoffen zauberst! Die gefallen mir jedenfalls schon sehr gut :)

Judith hat gesagt…

Haha, ja. Diese Experten sind echt am Schlimmsten an solchen Veranstaltungen. Aber bin tatsächlich schon gespannt, was Prinz Phillipe morgen so treibt. Irgendeinen Flax hat der ja immer auf Lager.

Gaby hat gesagt…

Schöne Stoffe hast du. Ich kaufe die meisten auch bei Ikea und funktioniere andere Dinge um.
Dein Blog ist klasse.